Produkt-Empfehlungen der GKO

Gemeinsam geht’s besser – Warum die GKO überhaupt Produkte empfiehlt.

Hier finden Sie in Zukunft ausgesuchte Produktempfehlungen von nachweislich etablierten Herstellern aus dem Bereich der Komplementärmedizin/Naturheilkunde oder für den Betrachter im ersten Moment auch völlig branchenfremden Gebieten, die aber für die GKO als Fachverband eine bedeutsame und in Folge unterstützende Ergänzung im Zusammenhang mit einer Behandlung durch ganzheitlich tätige Zahnärzte und Kieferorthopäden*innen und ihrer Patienten*innen sein können.

Jedwede Empfehlungen hier auf dieser Seite sind nicht „gekauft“ sondern folgen strikt einer unabhängigen und nach besten Wissen und Gewissen erfolgten Über-Prüfung durch einen entsprechend erfahrenen Fachausschuss der GKO und soll so lediglich eine sinnvolle Empfehlung aus ganzheitlicher Sicht für mögliche Interessenten abbilden.


Was ist MinOral®?

MinOral® ist eine homöopathieverträgliche Zahncreme aus dem Hause Pflüger. Das Familienunternehmen aus Rheda-Wiedenbrück produziert seit 1949 homöopathische Komplexmittel und ist besonders durch seine Schüßler-Salze bekannt geworden. Seit 2017 gehört nun auch MinOral® zum Portfolio.

Warum empfiehlt der BNZ MinOral®?

Ganz klar: Aufgrund der Zusammensetzung. MinOral® enthält eine einzigartige Kombination aus Mineralstoffen zum Erhalt von Zahn- und Zahnfleischgesundheit, die in Anlehnung an die Biochemie nach Dr. Schüßler ausgewählt wurden. Dazu unterstützt Xylit sinnvoll bei der Kariesprophylaxe: Es hemmt das Wachstum kariesverursachender Bakterien, reduziert die Entstehung von Plaque und fördert die Remineralisierung des Zahnschmelzes.

Die ausgesuchten Mineralstoffe Calcium phosphoricum, Kalium phosphoricum und Magnesium phosphoricum fördern die Mundgesundheit durch Stärkung von Zähnen und Zahnfleisch. Mit Calcium fluoratum enthält sie eine natürliche, sehr gering dosierte Fluoridverbindung (10 ppm F-) zur Unterstützung des Zahnschmelzes. Zincum chloratum reduziert Mundgeruch. Mit Silicea und Calcium carbonicum enthält MinOral® sanfte Putzkörper, die zugleich gründlich und zahn- und gewebeschonend reinigen.

Was zeichnet MinOral® darüber hinaus noch aus?

Mit einem RDA-Wert von 30 reinigt die vegane Zahncreme sensitiv und eignet sich für den täglichen Gebrauch ab dem 1. Milchzahn. Bei der Zusammensetzung wurde darauf geachtet, ausschließlich unbedenkliche Inhaltsstoffe zu verwenden. MinOral® enthält kein Mikroplastik, keine synthetischen Duft-, Farb- und Konservierungsstoffe,

Silikone, Paraffine oder Mineralöl. Auch auf den weißen Farbstoff Titandioxid (E171, CI 77891) wurde verzichtet, der in fast allen Zahncremes vorkommt, aber zuletzt in die Kritik geraten ist.

Im Gegensatz zu anderen mentholfreien Zahncremes, hat MinOral® einen sehr angenehmen Geschmack mit fruchtig-süßlicher Note. Das enthaltene Aroma ist zu 100 % natürlich und aus Orange, Zitrone, Bergamotte, Mandarine, Grapefruit sowie weiteren natürlichen Aromastoffen zusammengesetzt. Daher ist sie besonders auch bei (kleinen) Kindern beliebt. Informationen zur Zahncreme und den Inhaltsstoffen finden Sie auf: www.minoral.de

Anzeigen

Scroll to Top